FSH-Studiengänge
Rechtsökonom/in (FSH)
- Studienbeschreibung
- Studienablauf
- Studieninhalte
- Berufsperspektiven
- Voraussetzungen
- Studiengebühren
Rechtswissenschaften
- Assessorwirt/in jur. (FSH)
- Rechtswirt/in (FSH)
- Rechtsreferent/in jur. (FSH)
Wirtschaftsrecht
- Wirtschaftsjura (FSH)
- Rechtsökonom/in (FSH)
Betriebswirtschaftslehre
- Betriebswirt/in (FSH)
- Marketingwirt/in (FSH)
- Wirtschaftsökonom/in (FSH)
- Steuerfachassistent/in (FSH)
Staatsexamensvorbereitung
- Erste jur. Staatsprüfung
- Zweite jur. Staatsprüfung
IHK-Studienangebot
- Rechtsmanager (IHK), MOL
- Unternehmensmanager (IHK), MBO
FBA-Lehrangebot
- Fachwirt/in Kanzleimanagement
Masterstudiengänge
- Master of Science, MLS
Kontakt

Kontakt  |   Login    

Studieninhalte

LEHRPLAN


1. STUDIENSEMESTER


I. Monat: BGB Allgemeiner Teil

II. Monat: Schuldrecht Allgemeiner Teil

III. Monat: Vertragsrecht

IV. Monat: Einführung in die allgemeine BWL

V. Monat: Buchführung I

VI. Monat: Buchführung II


2. STUDIENSEMESTER


VII. Monat: Delikts- und Bereicherungsrecht

VIII. Monat: Sachenrecht

IX. Monat: Handels- und Gesellschaftsrecht

X. Monat: Bilanzierung und Bilanzpolitik

XI. Monat: Steuerlehre I

XII. Monat: Steuerlehre II


3. STUDIENSEMESTER


XIII. Monat: Arbeits- und Erbrecht

XIV. Monat: Verfassungsrecht

XV. Monat: Verwaltungsrecht Allgemeiner Teil

XVI. Monat: Marketing I & II

XVII. Monat: Kostenrechnung

XVIII. Monat: Personalwesen


4. STUDIENSEMESTER


XIX. Monat: Verwaltungsprozessrecht & Europarecht

XX. Monat: Strafrecht Allgemeiner Teil

XXI. Monat: Strafrecht Besonderer Teil

XXII. Monat: Finanzierung

XXIII. Monat: Investition

XXIV. Monat: Unternehmensführung


Abschlussprüfung: FSH-Examen



Kontakt
FSH

Telefon:
0681 / 390 5263

E-mail:
info@e-fsh.de


Studienführer
Download detaillierterer Studien-
informationen:
Stellenangebote










 
 Grafiken und Inhalte dieser Internetpräsenz sind © urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, oder anderweitige Verwendung ohne schriftliche Genehmigung der 1st Position GmbH ist untersagt. Erwähnte Produkte oder Verfahren sind in der Regel eingetragene Warenzeichen und werden als solche betrachtet. Partner